Mikado

Friedliche Demonstration gegen Klischees und Stereotypen. Die ungewöhnliche Fassadengestaltung eines leerstehenden Gebäudes im historischen Ortskern von Straden setzte unreflektierten Traditionen und vorgegebenen Leitbildern der ländlichen Strukturen einen Zerrspiegel vor: Das schönste Blumendorf? Überbordende Blütenpacht fernab jeglichen natürlichen Wachstums? Genmutierte gleichförmige Häusergesichter?

Künstler: Siegfried Amtmann / Lichtinstallation: Anton Schnurrer